Home / Unternehmen / Verbandsorgane / Verbandsversammlung

Die Verbandsversammlung

Die Verbandsversammlung ist das Hauptorgan der Bodensee-Wasserversorgung. In ihr sind alle Mitglieder mit Sitz und Stimme vertreten. In der Regel tritt sie einmal im Jahr zusammen.

Die Verbandsversammlung erteilt der Geschäftsleitung Entlastung, entscheidet über den Wirtschaftsplan für das kommende Jahr und somit über anstehende Investitionen. Sie beschließt die Neuaufnahme von Mitgliedern, Änderungen der Beteiligungsquoten und Neu- und Nachbesetzungen der Gremien.

Besondere Regelungen sorgen dafür, dass in der Verbandsversammlung die Interessen aller Mitglieder, also sowohl der großen Städte als auch der kleinen Gemeinden, gleichberechtigt Berücksichtigung finden.