Home / Unternehmen / Die Bodensee-Wasserversorgung / Zukunft und Forschung

Zukunft und Forschung

Bereits vor ihrer Gründung sah sich die Bodensee-Wasserversorgung vor Herausforderungen gestellt, die erstmalig zu bewältigen waren wie beispielsweise die Entnahme des Wassers aus großer Tiefe, die Aufbereitung gewaltiger Mengen oder der weite und lange Transport von Trinkwasser. So kam dem Unternehmen von Beginn an eine Vorreiterrolle in allen Sparten der Wasserversorgung und des Gewässerschutzes zu.

Vorauszudenken, welche Änderungen im Umfeld des Bodensees und der Wasserversorgung entstehen könnten, welche Auswirkungen sie auf die Trinkwasserversorgung haben könnten und wie diesen Veränderungen zu begegnen ist, ist eine wichtige Aufgabe der Zukunftssicherung.
Die Bodensee-Wasserversorgung beschäftigt sich derzeit mit Forschungsprojekten zu den Themen Klima, Bodensee und Energie.