Home / Unternehmen / Verbandsorgane / Verbandsvorsitzende und Stellvertreter

Verbandsvorsitzender und Stellvertreter

Der neue Verbandsvorsitzende OB Roland Klenk, Leinfelden-Echterdingen (3. v.l.) verabschiedet den scheidenden Vorsitzenden OB Bernhard Schuler, Leonberg (2.v.l.) Ganz links Michael Stäbler, kaufm. Geschäftsführer und rechts Christoph Jeromin, techn. Geschäftsführer.

Verbandsvorsitzender und Stellvertreter

Der Verbandsvorsitzende wird zusammen mit zwei Stellvertretern alle vier Jahre aus der Mitte der Verbandsversammlung gewählt. Entsprechend den Vorgaben der Verbandsversammlung müssen der Vorsitzende sowie die beiden Stellvertreter jeweils einer anderen Mitgliedergruppe angehören, so dass auch im Verbandsvorsitz alle drei Mitgliedsgruppen paritätisch vertreten sind. Der Verbandsvorsitzende ist der Vertreter des Zweckverbands und oberster Vorgesetzter der Bediensteten.

Aktuell zeigt sich der Verbandsvorsitz wie folgt:

Verbandsvorsitzender: OB Roland Klenk, Leinfelden-Echterdingen 

Erster Stellvertretender Verbandsvorsitzender: OB Dr. Jürgen Zieger, Esslingen

Zweiter Stellvertretender Verbandsvorsitzender: OB Fritz Kuhn, Stuttgart